House of the Dragon

xxx
TEXT
1. Tag

Hartland und Newquay

Nach der Ankunft am Flughafen Bristol nimmst Du Deinen Leihwagen entgegen und startest Deine Reise nach Hartland an der Küste von North Devon.
Hartland Quay und Hartland Point waren Schauplätze bei den Dreharbeiten zu House of the Dragon.
Die zerklüftete Landschaft mit Blick auf den Atlantischen Ozean bot die perfekte Kulisse für die Szenen von Laenor Velaryons Beerdigung. Obwohl Du bei deinem Besuch eher Seevögel, als Drachen über Deinem Kopf schweben sehen wirst, entschädigt Dich die atemberaubende Aussicht, die Wasserfälle und die dramatischen Felsformationen.
Die Gegend am Southwest Coastal Path ist bei Wanderern und Fotografen sehr beliebt und liegt in der Nähe von Hartland Abbey und dem schönen Hafendorf Clovelly, die beide beliebte Drehorte für die ZDF-Verfilmung des Rosamund-Pilcher-Romans „Die Muschelsucher“, das BBC-Drama „The Night Manager“ und den 2017 erschienenen Film „The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society“ sind.
Am Ende des Besuchs in Hartland, kannst Du zu Deinem Hotel nach Newquay fahren.
Auf der Fahrt von Hartland nach Newquay kommst Du an Boscastle vorbei, einem schönen Hafenort, in dem sich das „Museum of Witchcraft“ befindet, und an Tintagel, das als Geburtsort des legendären König Artus bekannt ist. Du kannst Tintagel Castle und das magische St. Nectan’s Glen besuchen. Alternativ kannst Du nach Bodmin Moor fahren und den Nachmittagstee im Jamaica Inn genießen, dem alten Gasthaus für Schmuggler, das durch Daphne du Maurier berühmt wurde. Dann fährst Du weiter nach Minions und entdecken die „Steinkreise der Hurlers“ und die „Golitha Falls“, oder, wenn Du mal etwas anderes erleben möchten, kannst Du eine Wanderung mit Alpakas unternehmen.
Nach Ankunft in Newquay kannst Du im Hotel einchecken und den Rest des Tages damit verbringen, Dich zu entspannen, an den wunderschönen Sandstränden spazieren zu gehen oder die Küstenstadt auf eigene Faust zu erkunden.
Übernachtung in Newquay
2. Tag

Holywell Bay

Das Frühstück wird im Speisesaal des Hotels eingenommen.
Nach dem Auschecken aus dem Hotel machst Du eine kurze Fahrt zur Holywell Bay, einem wunderschönen Sandstrand, der von Dünen umgeben ist. Hier kannst Du auf den Spuren von Rhaenyra und Daemon Targaryen wandeln oder Dich inmitten einer Schlachtszene auf den Stepstones (Trittsteine), der Inselkette östlich von Dorne, hineinversetzen.
Newquay ist weltberühmt für seine Surfstrände. Wenn Du schon einmal hier bist, könntest Du auch etwas Zeit im Wasser verbringen, entweder mit einer Surfstunde oder mit Coasteering, bei dem Du schwimmend, kletternd und springend die Küste der Stadt umrundest – es gibt Angebote für alle Altersgruppen und Fähigkeiten, und es ist nicht so furchterregend, wie es klingt – ehrlich!
Nachdem Du die Strände von Newquay genossen haben, ist es an der Zeit, zur Lizard-Halbinsel zu fahren, dem südlichsten Punkt des britischen Festlands.
Auf dem Weg dorthin gibt es so viele Orte, die Du besuchen könntest, da für jeden Geschmack etwas dabei ist. Du könntest zum Beispiel St Agnes Head erkunden und auf dem Küstenpfad wandern und die Aussicht genießen. Während des Ausfluges gehst Du entlang der malerischen Klippen oder Du besichtigst die Kathedrale von Truro. Oder möchtest Du Doch Robbenbabies sehen und die nahe gelegene Aufzuchtstation besuchen?
Aber egal, wofür DU Dich entscheiden solltest, Du darfst auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, zum Lizard Point zu fahren. Dort hast Du nicht nur einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Klippen, sondern kannst mit etwas Glück auch die Robben sehen, die in dieser Gegend zu Hause sind und sich am Strand und im Meer tummeln.
Nach den Besichtigungen geht’s auf den Weg zum Hotel, wo Du für zwei Nächte mit Übernachtung und Frühstück untergebracht bist.
Übernachtung im Polurrian
3. Tag

St. Michaels Mount

Nach dem Frühstück fährst Du nach Marazion und besichtigen den berühmten St. Michaels Mount. Diese atemberaubende Inselfestung war Drehort für Driftmark, den Stammsitz des Hauses Velaryon.
Die Insel kann bei Ebbe zu Fuß und bei Flut mit dem Boot erreicht werden. Der Weg hinauf zur Burg ist steil und uneben, aber der Aufstieg lohnt sich, denn die Aussicht über die Bergbucht ist wunderbar, und Du kannst Dir leicht vorstellen, wie Drachen im Himmel über Dir schweben oder die Flotte der Ayyrn in den Gewässern um die Insel segelt.

Am Ende Deines Besuchs hast Du die Wahl, weiter an der Küste entlangzufahren, um das Minack Theatre in Porthcurno, Land’s End oder St. Ives zu besuchen, die hübsche Hafenstadt, die für ihre kleinen Straßen voller Kunstgalerien bekannt ist.
Nach dem Ausflug fährst Du zurück ins Hotel und lässt den Tag ausklingen.
Übernachtung im Polurrian

4. Tag

Kynance Cove, Restormel Castle und nach Hause

Nach dem Frühstück checkst du aus dem Hotel aus und machst eine kurze Fahrt nach Kynance Cove.
Der Strand und die Klippen von Kynance Cove wurden für die Dreharbeiten zu den Szenen im Armeelager in den „Stepstones“ verwendet.
Am Ende dieses Besuchs sollten Sie die Rückfahrt nach Bristol antreten und einen Zwischenstopp am Restormel Castle in Lostwithiel einlegen, das Gerüchten zufolge ein weiterer Drehort gewesen sein soll.
Abhängig von Deinen Flugzeiten kannst Du noch einige Zeit im Dartmoor verbringen, wo die Hügel, Täler und Felsen an viele der Landschaften erinnern, die in House of the Dragon vorkommen, auch wenn, soweit wir wissen, hier nicht gedreht wurde.
Oder mach doch einen Zwischenstopp in Exeter und besichtigen die Kathedrale und die Tunnel unter der Stadt oder geh noch einmal kräftig shoppen, bevor Du Dich auf den Weg zum Flughafen machst, um den Rückflug anzutreten.
Rückgabe des Leihwagens und Heimflug.
Preis
Info
ab 399 Euro
pro Person im DZ
Inklusive
3 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück
Drehortangaben
Reiseführer (Print)
Stromadapter, Tipps für die Reise
Notfall-Service-Nummer: So erreichst Du uns und unsere Partner vor Ort, sollte einmal ein Problem vor Ort sein
Nicht Inklusive
An – und Abreise (optional zu buchbar)
Weitere Mahlzeiten
Mietwagen je nach gewünschten Anforderungen und Ausstattung (optional zu buchbar)
Eintritte, Mahlzeiten außer Frühstück (wie beschrieben), Benzin
Informationen
Preise können je nach Verfügbarkeit und Saisonzeit variieren.
buchbar
ausgebucht
August 2022
MDMDFSS
31
1
2
3
4
5
6
7
32
8
9
10
11
12
13
14
33
15
16
17
18
19
20
21
34
22
23
24
25
26
27
28
35
29
30
31
September 2022
MDMDFSS
35
1
2
3
4
36
5
6
7
8
9
10
11
37
12
13
14
15
16
17
18
38
19
20
21
22
23
24
25
39
26
27
28
29
30
Oktober 2022
MDMDFSS
39
1
2
40
3
4
5
6
7
8
9
41
10
11
12
13
14
15
16
42
17
18
19
20
21
22
23
43
24
25
26
27
28
29
30
44
31
Reisen von Entertain Tours
Alle Angebote von Entertain Tours sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, individuell zusammengestellte, themenspezifische Drehort- und Filmreisen.
Die ausgearbeiteten Touren stehen nicht in Verbindung mit der Produktionsfirma einzelner Filme oder deren Filmstudios.