Back to Top

Persönliche Beratung unter

+49 (0521) 45 36 28 71

mail@entertain-tours.de

Mo.-Fr. von 10:00 bis 17:00 Uhr

Outlander Tour Filmreise Entertain Tours

Outlander Tour Die Welt von Claire und Jamie Fraser

8-tägige Tour auf den Spuren der US-amerikanische Science-Fiction-Fantasy-Fernsehserie von Ronald D. Moore. Sie basiert auf der im Original gleichnamigen Romanserie von Diana Gabaldonund spielt in Schottland.

1.Tag

Anreise Fife & Culross

Anreise nach Edinburgh. Am Flughafen nimmst du deinen Mietwagen in Empfang. Von hier fährst du nach South Queensferry, wo sich die ikonischen Forth-Brücken über die Meeresförde des Firth of Forth spannen. Das Gekrächze der Möven und die saubere, salzige Meeresluft wird dich auf die kommenden Tage einstimmen. Danach fährst du auf die andere Uferseite in das kleine Königreich Fife. Hier kannst du einen Abstecher nach Culross unternehmen, einer kleinen denkmalgeschützten Ortschaft. Die im 16. und 17. Jahrhundert blühende und von Gutsherr Sir George Bruce gegründete Gemeinde ist in den Outlander-Serien als Cranesmuir bekannt. Hier befindet sich auch Culross Palace in dessen Kräutergarten Claires in der lustwandelt. Von den Garten-Terrassen hat man einen überwältigenden Ausblick über die markanten Dächer und die Meeresförde Firth of Forth.
Übernachtung: Fife

2. Tag

Balgonie Castle, Falkland, Aberdour Castle

Nach einem ausgiebigen schottischen Frühstück erkunde heute die alte Grafschaft Fife, in der zahlreiche Filmszenen gedreht wurden. Das Balgonie Castle liegt am südlichen Ufer des Flusses Leven inmitten fruchtbarer Felder. Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Burg befindet sich im Privatbesitz der Familie Morris und ist in der Serie besser bekannt als Eldridge Manor, das Haus von Sir Marcus MacRannoch, in dem Jamie nach Wentworth versorgt wird. Von hier aus geht es weiter in die idyllische Otschaft Falkland. Die „High Street“ war die Filmkulisse für das Inverness von 1945. Claire und Frank verbringen dort ihre Flitterwochen, und feiern ihre Wiedervereinigung nach dem Krieg. Hier erwartet dich unter anderem Mrs. Baird’s Bed&Breakfast, Farrell’s General Store, Campell’s Cafe, Dalneigh Parish Church und vieles mehr. Am Nachmittag kannst du das reizvolle Aberdour Castle aus dem 12. Jahrhundert besuchen. Es ähnelt dem Beaupre Kloster in Frankreich und ist der Zufluchtsort von Jamie.
Übernachtung: Fife

3. Tag

Newtonmore & Central Highlands

An zum Teil schneebedeckten Granitplateaus vorbei fährst du in den Cairngorm Nationalpark. Das Gebirge in den Central Highlands hat eine feine Kollektion verschiedener Landformationen, die man sonst auf der Welt nur noch im arktischen Kanada findet – alles Überreste der letzten Eiszeitgletscher, von Frost und den Flüssen. Im Highland Folk Museum in Newtonmore kannst du die Repliken der mit Torf gedeckten Highland Katen aus dem 18. Jahrhundert wiederfinden, die filmisch in und um das Dorf des MacKenzie Clans zu finden sind. Dann passierst du den Drumnochter Pass und die höchst gelegene Brennerei Dalwhinnie, die an einer alten Schmugglerroute errichtet wurde. Am Loch an Eilean, einem der hübschesten Seen des Landes kannst du auf einem Spaziergang die frische, saubere Luft und die malerischen Panoramen geniessen. Im Waldgebiet von Tulloch Ghru wurden mehrere Hauptszenen gedreht, u.a. die Reise von Jamie und Claire von Craigh na Dun zum Castle Leoch. Dann fährst du weiter nach Inverness, die Hauptstadt der Highlands.
Übernachtung: Inverness

4. Tag

Culloden Battlefield, Castle Leod & Beauly

Culloden Battlefield ist der Schauplatz, wo Claire und Jamie sich vor der verheerenden Schlacht von Culloden verabschieden. Besuche das Schlachtfeld und das toll aufgearbeitete Besucherzentrum, in dem die Hintergründe der Kämpfe anschaulich dargestellt werden. Besuche anschliessend eine der romantischsten Burgen in Schottlands, das Castle Leod in der Nähe der viktorianischen Stadt Strathpeffer. Der Clan Mackenzie lebt dort seit über 500 Jahren. Die Burg gehört zwar nicht dirkt zur Filmszenerie, soll aber die Inspiration für Castle Leoch gewesen sein, dem Clansitz unserer Roman-Helden Callum und Dougal Mackenzie. Das Dorf Beauly, 20 km westlich von Inverness, hat eine enge Verbindung mit dem Clan Fraser von Lovat, von dem Jamie abstammt. Entdecke die friedliche Beauly Priory, wo im Roman Claire die Hellseherin Maisri trifft. Am Abend kannst du in die lebendige Pub-und Livemusik-Szene von Inverness eintauchen.
Übernachtung: Inverness

Outlander Tour Entertain Tours
Outlander Tour
Outlander Tour Entertain Tours
Outlander Tour Entertain Tours
5. Tag

Glen Affric, Loch Ness & Fort William

Der heutige Tag führt dich zum Glen Affric, in eines der schönsten und abwechslungsreichsten Täler der West Highlands. Hier befindet sich die alte Straße nach Westen, die als Verknüpfung des Mackenzie Clans im Westen und dem Fraser Clan an der Ostküste galt. Diese Straße ist in Karten aus dem Jahr 1700 zu finden, und markiert in Dianas Outlandish Companion den Bereich, in dem sich Lallybroch befindet. Verpasse anschliessend nicht die Gelegenheit, wie Claire und Frank die herrlichen Ruinen von Urquhart Castle zu besuchen, wo das Paar gepicknickt hat. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick auf Schottlands berühmtesten See. Unternimm eine Schiffsfahrt auf den ruhigen Gewässern des Loch Ness und halte Ausschau nach der mythischen Kreatur Nessy in diesem See. Wenig später passierst du den Caledonian Canal und erreichen am Nachmittag Fort William, das nicht nur am höchsten Berg von Grossbritannien sondern auch am Atlantik nistet.
Übernachtung: Fort William

6. Tag

Glencoe & Rannoch Moor

Entlang des gewaltigen Meeresfordes Loch Linneh brichst du am Morgen zum berühmten Tal von Glencoe auf, wo die Eröffnungszene in “Sassenach” (Episode 1) gedreht wurde. Hier wird die Kulisse atemberaubend, denn Glencoe vereint eine weltberühmte Landschaft mit Geschichte und ist eines der Highlights einer jeden Schottlandreise. Wenig später erreichst du Rannoch Moor, ein riesiges unbewohntes Hochmoorgebiet. Hier verschwand Claires auf mysteriöse Weise durch die stehenden Steine – eine atemberaubende Szenerie, nicht nur für Fans der Serie! Am Nachmittag kannst du Doune Castle besuchen, das Claire und Frank auf einem Tagesausflug im 20. Jahrundert besuchen. Die Burg war allerdings nicht nur die Kulisse der Outlander-Serien, sondern auch der Monty Python Filme. Von hier fährst du auf direkten Wege nach Edinburgh.
Übernachtung: Edinburgh

7. Tag

Die Kulturstadt Edinburgh & Blackness Castle

Edinburgh zählt zu den schönsten Städten Europas. Erkunde die UNESCO Newtown und Oldtown auf einem Stadtrundgang. Auf der Royal Mile kannst Ausschau nach Canongate Kirk und der Taverne „The World’s End“ halten, die Claire und Jamie hastig verließen, um Herrn Willoughby zu holen. Das National War Museum (Kriegsmuseum) innerhalb des Edinburgh Castle am Ende der Royal Mile beherbergt eine große Sammlung von Artefakten der schottischen Truppen aus der Zeit der Jakobiter. Am Nachmittage kannst du vor den Touren der Stadt das Blackness Castle besuchen. Die Burg wurde für seine Boot-ähnliche Form als „das Schiff, das noch nie gesegelt“ ist, bekannt. In 1400 für Sir George Chrichton, Admiral von Schottland erbaut, steht das Castle für Fort William in Folge 1 der Serie Outlander.
Übernachtung: Edinburgh

8. Tag

Linlithgow Palace & Abreise

Am Morgen kannst du auf dem Weg zum Flughafen Linlithgow Palace besuchen. Die Schlossruine war der Geburtsort von Mary Queen of Scots. Die Anlage war lange Zeit bevorzugter Wohnsitz und Rastplatz des königlichen Hofs bei Reisen zwischen Edinburgh und Stirling Castle und ist die älteste ihrer noch erhaltenen Residenzen. Entdecke die Ruinen, in den Jamie gefangen gehalten wurde, sowie die aufwändig restaurierten Brunnen, aus denen einst angeblich Wein für Bonnie Prince Charlie floss. Heute heisst es Abschied nehmen von einem wunderbaren gastfreundlichen Land und einer eindrucksvollen Reise.

Outlander Tour Entertain Tours
Outlander Tour
Outlander Tour Entertain Tours
Outlander Tour Entertain Tours
Inklusivleistungen
  • 7 Übernachtungen in ausgesuchten 3-4* Unterkünften mit Dusche od. Bad/WC
  • schottisches Frühstück
  • Mietwagen für 8 Tage ab/bis Flughafen (inklusive Vollkasko-Versicherung und 2 Fahrern) ( Ab 25 Jahre)
  • Kartenmaterial (Strassenkarte und Anfahrtsbeschreibungen)
  • Ausführliches Informationspaket mit Freizeit- und Restaurantempfehlungen
Keine Inklusivleistungen!
  • Hin- und Rückflug können optional dazu gebucht werden
  • Eintritte, Mahlzeiten außer Frühstück (wie beschrieben) , Benzin
Weitere Informationen
Diese Reise ist ganzjährig, je nach Verfügbarkeit, buchbar.
Einzelzimmer auf Anfrage.
Preise Hotel
ab € 1.199 Euro p.P im DZ
Previous MonthOktober 2018
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 40
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 41
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 42
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 43
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 44
  • 29
  • 30
  • 31
Loading
November 2018
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 44
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 45
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 46
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 47
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 48
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Loading
Dezember 2018Next Month
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 48
  • 1
  • 2
  • 49
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 50
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 51
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 52
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 01
  • 31
Loading

buchbar

belegt